STOKKE TRIPP TRAPP – DER KLASSIKER, DER MITWÄCHST

Von Geburt an machen wir viele Wachstumsschritte, bis wir erwachsen sind – Stokkes Tripp Trapp-Hochstuhl macht diese mit! Denn der skandinavische Designklassiker bündelt Funktionalität, Flexibilität und Ergonomie in nur einer Sitzgelegenheit für Kinder. Ob natürlich in Buchenholz oder in einer der schönen Farben, dank praktischem Zubehör begleitet Tripp Trapp Familien über viele Jahre.
Tripp Trapp Artikel entdecken

Tripp Trapp Farbauswahl

Weitere Empfehlungen anzeigen

TRIPP TRAPP-BABY-SET UND BABYSCHALE

Mittendrin statt nur dabei: Schon vom ersten Lebenstag an sorgt die Tripp Trapp-Babyschale dafür, dass der Nachwuchs am Esstisch voll ins Familienleben integriert ist. Mit dem Newborn-Set lässt sich der Tripp Trapp-Hochstuhl für Neugeborene und Kleinkinder erweitern und umbauen: Gurt, Bügel, hohe Lehne und Zubehör wie gepolsterte Einlagen und Tischbretter garantieren Sicherheit und Komfort.

Tripp Trapp Zubehör

Weitere Empfehlungen anzeigen

FÜR WELCHE ALTERSKLASSEN IST DER TRIPP TRAPP-HOCHSTUHL GEEIGNET?

Um auf einem Designklassiker Platz zu nehmen, ist man nie zu jung – das gilt jedenfalls für den Tripp Trapp-Hochstuhl! Mit dem richtigen Zubehör kann der flexible Kinderstuhl aus dem Hause Stokke sogar schon vom ersten Lebenstag an verwendet werden. Das Newborn-Set, bestehend aus einer Tripp Trapp-Babyschale mit Sicherheitsgurt und abnehmbarer Polstereinlage, ist dabei erst der Anfang. Das Stokke Tripp Trapp-Baby-Set kommt als Nächstes zum Einsatz, und zwar sobald das Baby selbstständig sitzen kann. Die Kombination aus Rückenlehne und Bügel aus recycelbarem Kunststoff verwandelt den Tripp Trapp-Kinderstuhl im Handumdrehen in einen babyfreundlichen Hochstuhl. Funktionalität bzw. Sitzkomfort lassen sich mit einem Ess- oder Spielbrett, einem Haltegurt und einem Sitzkissen noch steigern. Ab drei Jahren können Kinder ganz ohne Zubehör auf dem Tripp Trapp-Hochstuhl sitzen. Die verstellbare Sitzfläche und Fussablage sowie die Tragfähigkeit bis zu 85 kg ermöglichen sogar Jugendlichen und Erwachsenen die Benutzung. Damit der Tripp Trapp-Kinderstuhl all die Jahre gut übersteht, ist er äusserst robust gebaut und mit einem schadstofffreien Lack versiegelt, wodurch er sich auf einfache Weise feucht reinigen lässt.

DER STOKKE TRIPP TRAPP BEGEISTERT SEIT GENERATIONEN

Gerne wird der Tripp Trapp-Hochstuhl als Designklassiker bezeichnet. Mit mehr als 10 Millionen verkauften Stühlen ist er ausserdem ein echter Verkaufsschlager. Doch was macht ihn so beliebt? Vor allem natürlich die Idee, die dahintersteckt: dass der Familienzuwachs gleich von Beginn an am Familienleben rund um den Esstisch teilhaben kann. Das war 1972, als der Stokke Tripp Trapp erfunden wurde, nämlich keine Selbstverständlichkeit – und das wollte der norwegische Möbeldesigner Peter Opsvik für seinen Sohn Thor ändern. Darüber hinaus war es der erste Kinderstuhl, der von Geburt an mitwächst und nebenbei ergonomisches Sitzen in jedem Alter fördert. Die geradlinige, schlichte Designsprache trug dazu bei, dass der Tripp Trapp-Hochstuhl seit Generationen unverändert beliebt ist.

HOCHSTUHL, BABY-SET & CO. VON TRIPP TRAPP KAUFEN

Nur 7 kg Eigengewicht, jahrelange Flexibilität, tolles Design – wer all das in einem Stuhl sucht, sollte den Kinderstuhl von Tripp Trapp kaufen. Wenn Sie im XXXLutz Onlineshop Ihre Lieblingsfarbe gefunden haben, können Sie Ihr Modell noch mit dem Tripp Trapp-Baby-Set oder mit der Tripp Trapp-Babyschale ausstatten. Dann ist es wirklich ein Stuhl für die ganze Familie!