GESCHÄFTSBEDINGUNGEN PREMIUMCARD- UND PREMIUMCARD- INHABER

 1. Die Ausstellung der Premiumcard erfolgt durch die Firma XLCH KG. Für sämtliche Verhältnisse zwischen XXXLutz und dem Kunden im Zusammenhang mit der Premiumcard gelten ausschließlich nachfolgende Geschäftsbedingungen. Zusätzliche oder abweichende Änderungen bedürfen der Schriftform. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

2. Vor der Ausstellung der Premiumcard erfolgt die Prüfung des Antrages durch die XLCH GmbH. Die Ausstellung kann ohne Angabe von Gründen abgelehnt werden.

 

3. Sowohl der Premiumcard-Inhaber als auch XLCH GmbH können jederzeit ohne Angabe von Gründen die Geschäftsverbindung beenden. (Durch Rücksendung bzw. Rückforderung der Premiumcard.) Im Fall einer Beendung vor Ablauf des laufenden Jahres wird die Bonusabrechnung, wie unter 4 geregelt, durchgeführt.

 

4. Bonusregelung: Die Bonusabrechnung erfolgt durch XLCH GmbH. Sie gilt als akzeptiert, wenn der Kunde nicht spätestens 1 Monat nach Erhalt widerspricht. Sollten Unstimmigkeiten zwischen den Parteien auftreten, obliegt es dem Kunden, diese Unstimmigkeiten zu belegen. Bitte Kaufbelege aufbewahren. Ausgenommen sind lediglich Objektaufträge.

 

5. Für zusätzliche Leistungen aus der Mitgliedschaft übernimmt XLCH GmbH keine Gewähr. Gewinnspiele, Preisausschreiben oder Ähnl. erfolgen unter Ausschluss des Rechtsweges. Die Gewinner werden per Los ermittelt und schriftlich benachrichtigt. Sachpreise werden nicht in bar ausbezahlt.

 

6. Änderungen seiner persönlichen Daten (Name, Adresse) sollte der Kunde unverzüglich XLCH GmbH mitteilen. Die Karte ist personengebunden und ist auf andere Personen nicht übertragbar. XXXLutz-Mitarbeiter und deren direkte Familienangehörige können die XXXLutz Premiumcard nicht beantragen.

 

7. Datenschutz. Der Kunde ist damit einverstanden, dass XLCH GmbH die aus der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten im Sinne des Datenschutzgesetzes für seine geschäftlichen Zwecke verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

 

8. Gutscheine aus der Premiumcard sind nur zum Eigengebrauch des jeweiligen Premiumcard-Inhabers bestimmt und ist nicht übertragbar. Die Gutscheine verlieren damit ihre Gültigkeit und können nicht mehr eingelöst werden. Alle Artikel können nur in Haushaltsmengen abgegeben werden.

 

 

Sie haben das Recht, der Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für die Zwecke der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung für die Zukunft zu widersprechen. Hierzu wenden Sie sich bitte an den XXXLutz Premiumcard-Service, Rössliweg 48, 4852 Rothrist, E-Mail: kundenservice@xxxlutz.ch